Handicap Reisen für Menschen mit Beeinträchigungen

Adaptives Surfen ist eine angepasste Form des Surfens, die es für Menschen mit einer Beeinträchtigung ermöglicht, surfen zu gehen. Wir finden das super und haben deshalb die Surfschule Blue Spirit gegründet, mit der wir Handicap-Reisen nach Dänemark anbieten. 
Hier organisieren wir Wellenreiten, Windsurfen und Stand up paddling für Menschen mit Beeinträchtigungen. Wir wollen auf diese Weise deren Aktivitätsprogramm erweitern und innovatives Lernen von Sportarten ermöglichen. Wir haben Platz für jeden und jede und passen unseren Unterricht den Bedürfnissen der Teilnehmer/innen an. 
Die Erfahrung zeigt, dass unsere bisherigen Teilnehmer ganz besonders stolz darauf sind, was sie geleistet haben und wie weit sie in unseren Surfcamps gekommen sind. Die Vorstellung, auf einer Welle zu reiten, den Wind im Segel zu spüren oder einen Fluss auf einem SUP runter zu fahren, scheint für viele Menschen mit Beeinträchtigungen weit entfernt oder gar nicht möglich zu sein. Wir wissen, es ist möglich und diese Menschen besitzen nach unseren Surfcamps ein neues Selbstbewusstsein. Sie haben am eigenen Leib erfahren: Auch wir können das! Für uns ein großartiger Antrieb.

Handicap Surfing

Forschung

Die aktuelle Forschung zeigt wie wichtig sozialer Kontakt in Zusammenhang mit Sport für die physische und mentale Gesundheit von Menschen mit Beeinträchtigung ist.

Möglichkeiten

Die Inklusion in vielen Bereichen schreiten sehr gut voran. Wir wollen dem folgen und das sportliche Angebot diversifizieren, und neue Möglichkeiten anbieten.

ressourcen

Wir haben ein Konzept mit den Handicap Reisen entwickelt, in dem strukturelle und finanzielle Hürden durch die Zusammenarbeit mit größeren Organisationen mitgetragen wird.

Gesundheit

Bei uns spielt die positive Unterstützung im Unterricht eine zentrale Rolle. Wenn die Teilnehmer die ersten Hürden überwinden und immer neue Erfolgserlebnisse machen, werden so Selbstbewusstsein und mentale Gesundheit gestärkt. Das unsere Sportarten dabei auch noch draußen an der frischen Luft und am Salz Wasser sind ist ein Bonus obendrauf.

Lebenshilfe scaled

Werte für unsere Handicap Reisen 

01

Sicherheit

Da die Sicherheit unserer Teilnehmer unsere größte Priorität ist, haben wir spezielle Surf Ausrüstung sowie Methoden, die an die Bedürfnisse für Menschen mit Beeinträchtigungen angepasst sind.

02

Unterricht

Wir möchten unseren Schülern ermöglichen, den Sport entsprechend ihrer Fähigkeiten zu erlernen. Hier setzen wir auf Geduld, gemeinsames Lernen und gegenseitiges helfen.

03

Spaß

Wir können ihnen garantieren, dass sie eine menge Spaß mit uns haben werden. Bei uns gilt "der beste Surfer ist der, der am meisten Spaß hat".

04

Lehrer/Teilnehmer Verhältnis

Bei unseren Kursen für achten wir darauf, dass die Teams klein sind, da wir eine persönliche Bindung zwischen unseren Schülern und Lehrern aufbauen wollen. Je nach Wassersportart und der Art der Beeinträchtigung entscheiden wir wie viele Lehrer und Helfer wir brauchen.

Partner mit denen wir zusammen arbeiten

Bilder von unseren Handicap Reisen

Wollen sie eine Handicap Reise nach Dänemark veranstalten?

Wir bieten eine breite Palette an Wassersportaktivitäten an, die von Stand-Up-Paddling bis hin zu Wellen- und oder Windsurfen reicht. Du kannst uns für einen einzelnen Kurs oder einen ganzen Tag buchen oder uns bezüglich unserer Surfcamps kontaktieren. Dort bieten wir Dir die Möglichkeit, verschiedene Wassersportarten mit Hilfe unserer Surflehrer auszuprobieren. 

Wir können zusammen mit Dir Deine eigenes Surfcamp zusammenstellen. Wir unterstützen Euch bei Übernachtungsmöglichkeiten, speziellen Geräten und Verpflegung. Je nach Euren Vorstellungen und Wünschen schnüren wir so ein perfekt zugeschnittenes Gesamtpacket.

Überzeugen sie sich selbst!

Kontaktieren sie uns

wenn sie an unseren Surfcamps teilnehmen möchten oder noch Fragen haben

Blue Spirit wurde ins Leben gerufen, um Menschen mit Beeinträchtigungen die Welt des Wassersports zu eröffnen. Und ihnen damit innovative, sportliche Möglichkeiten anzubieten, die es bisher nicht gegeben hat. Das Stichwort heißt Surfcamps: ein Freizeitangebot, in dem Organisationen, Vereine, Firmen und private Gruppen über bisher vorhandene Barrieren hinaus surfen können.

Zu unserem flexiblen Programm für Menschen mit Beeinträchtigungen gehören Ausflüge, in denen wir den Teilnehmenden Windsurfen, Wellenreiten oder Stand up paddling beibringen. Zu unserem Unterricht gehören Spaß, aber auch höchste Sicherheitsstandard, die wir durch jahrelange Erfahrung und Wissen erarbeitet haben. Unsere Methoden und die Wassersportausrüstung sind speziell auf die Bedürfnisse unserer Kunden und Kundinnen zugeschnitten.

Zudem arbeiten wir mit verschiedenen Partnern in Dänemark, die behindertengerechte Unterkünfte anbieten. Gerne helfen wir bei den passenden Arrangements, um das Erlebnis nach ihren Bedürfnissen, Vorstellungen und Wünschen zu gestalten. Die Anzahl an Übernachtungen, Wassersporteinheiten und extra Aktivitäten sind flexibel buchbar und können im Gespräch mit uns organisiert werden.

Da mit Sicherheit noch Fragen da sind, oder sie schon wissen, dass sie eine Reise zu uns veranstalten möchten, dann können sie einfach eine Email an [email protected] schicken. Oder sie rufen unter der Nummer 0049 15258952544 an. Die ganzen Fragen oder Einzelheiten zum genauen Buchungsprozess und Abläufen können wir dann dort besprechen. Wir freuen uns auf sie!